powerded by www.buchreport.de
i

Wie agil kann und darf ein Verlag sein?

Verlage fragen sich heute verstärkt, wie sie auch morgen erfolgreich Bücher verkaufen können. Wie sich als Verlag fit machen für eine Zukunft mit ungewissen Kundenwünschen und Produkten, Märkten und besonders auch Wettbewerbs-Verhältnissen? Auf der Suche nach Antworten nehmen Verlagshäuser heute - zaghaft zwar, aber immerhin - auch die Organisation in den Blick. Und damit auch agile Methoden. Könnten sie Verlagen helfen? Können ...

Das Verzeichnis der Dienstleister

Pubiz-Profile

Tragen Sie sich noch heute ein!

Mit einem Profil vertreten:

Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung GmbH
Ehrhardt F. Heinold

Die Heinold, Spiller & Partner Unternehmensberatung (HSP) wurde im Mai 1995 gegründet und berät Verlage und Unternehmen zum Thema Content- und Publikations-Management. HSP ist nicht auf ein bestimmtes Medium (Buch, Zeitschrift, Zeitung, Online oder Mobile) oder auf ein bestimmtes Segment (Publikums-, Fach-, Special Interest oder konfessionelle Presse) spezialisiert, sondern verfügt über Kunden...

Ganzes Profil lesen

Pubiz-Profile

Tragen Sie sich noch heute ein!

Mit einem Profil vertreten:

United Soft Media Verlag GmbH
Michaela Schultheis

Die United Soft Media Verlag GmbH (USM) zählt zu den führenden deutschen Unternehmen im Bereich Electronic Publishing. Das vielfältige Verlagsprogramm umfasst Software-Publikationen aus den Bereichen Info- und Edutainment, zahlreiche Spiele für PC und Konsolen, Apps für iPhone, iPad und Android sowie Hörspiele und Hörbücher....

Ganzes Profil lesen

Pubiz-Profile

Tragen Sie sich noch heute ein!

Mit einem Profil vertreten:

rombach digitale manufaktur
Robert Joseph

Die rombach digitale manufaktur ist Ihr Partner für Medien- und Ebookproduktion, sowie Digitaldruck. Erfahrene Mediengestalter setzen und layouten Ihre Titel für die Printausgabe und produzieren das dazugehörige Ebook. Hohe Qualitätsstandards wie ein ansprechendes Layout, eine saubere Typografie und die Lesefreundlichkeit gelten nicht nur für unsere Ebooks, sondern auch für Ihre Print-Titel....

Ganzes Profil lesen

Pubiz-Profile

Tragen Sie sich noch heute ein!

Mit einem Profil vertreten:

ZERO, Werbeagentur GmbH
Helmut Henkensiefken

CreativAgentur für jede Dienstleistung rund um das Verlagswesen mit Schwerpunkt Marketing. Hierzu gehören insbesondere Buchcover, Marketing- u. Marketingaktionen über alle Kanäle, Verlagsvorschauen (Digitale Vorschau zero+/edelweiss+) sowie Beratung. Die Agentur hat 30 Mitarbeiter aus allen klassischen Bereichen die eine zuverlässigee Fullservice Betreuung garantieren....

Ganzes Profil lesen

Pubiz-Profile

Tragen Sie sich noch heute ein!

Mit einem Profil vertreten:

Steinröder | Publishing Consulting
Martina Steinröder

Steinröder | Publishing Consulting ist die Management-Beratung für Verlage und andere Medienunternehmen. Wir verbinden langjährige, praktische Branchenerfahrung mit fundiertem Beratungs-Know-how und hoher Methoden-Kompetenz. Wir arbeiten sehr eng mit unseren Kunden zusammen und entwickeln individuelle, passende Lösungen. Beratungsschwerpunkte sind Strategie- & Geschäftsmodellentwicklung, Produktkonzeption...

Ganzes Profil lesen

Beschreibung und Weiterentwicklung eines Geschäftsmodells am Beispiel des DuMont Reiseverlags

Was bedeutet es für das Geschäftsmodell einer Reiseführer-Reihe, wenn der Verlag sie durch eine App erweitert? Eine Studierende im Studiengang Mediapublishing der Hochschule der Medien hat das näher untersucht. Die App kann nicht selbstständig gekauft werden. Sie ist ausschließlich dafür gedacht, den Besitzern eines gedruckten Reiseführers Mehrwerte zu bringen.


   Proposal Das aktuelle Geschäftsmodell des DuMont Reiseverlags Erweiterung des Geschäftsmodells Betriebswirtschaftliche Beurteilung Rechtliche Beurteilung Chancen- und Risikoanalyse Literaturverzeichnis  1. Proposal Der DuMont Reiseverlag ist ein traditioneller Reiseführer-Verlag. Rund 500 Titel in sechs verschiedenen Reihen bilden...
Neu auf pubiz.de

7 Social Media Tipps für Low Involvement Marken

„Richtige Zielgruppe auf den richtigen Plattformen packen“

Eine Netzwerk-Plattform für investigativen Journalismus



Snippets: Murdochs News Corp. geht gegen Google vor

Google hat wieder sein kleines großes Problem mit europäischen Medienunternehmen: laut Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg geht ...

Digitaler Buchdruck in 2.400 dpi – Musterbuch liegt in zweiter Auflage vor

drupa-Feeling zu Hause am Schreibtisch verspricht Buch-Großhersteller CPI. In der Quantum®Colour Digitaldruck-Linie wurde die Auflösung von 1.200 auf 2.400 dpi erhöht. Der Hersteller verspricht "eine Farbqualität nahe der Perfektion". Und will dies beweisen.
Die auf Quantum®Colour gedruckten Musterbücher sind nach Angaben von CPI ...

Unique Identifiers: Dem Cookie einen Schritt voraus

Es ist die alte Diskussion: Was kommt nach Cookies und Drittpixeln, also Tracking-Verfahren, die der heutigen Mediennutzung nicht mehr gerecht werden? Das Problem lösen könnten Unique Identifiers, eindeutige Kennungen. Ein Beitrag von Ben Sidebottom, Director Solution Architecture bei Visual IQ. 

 

Cookies und Drittpixel sind schon längst nicht mehr das Gelbe vom Ei. Denn die Daten, ...