powerded by www.buchreport.de
i
IT/Herstellung, Wissenschaft, Pubiz-Newsletter

Künstliche Intelligenz

Hören Sie, wie Angreifer Ihr Smartphone mit maskierten Sprachbotschaften manipulieren!

Es klingt wie Science Fiction: was sich anhört wie die schlechte Aufnahme eines Symphonieorchesters, verbirgt tatsächlich gesprochene Befehle an Siri, Amazon Alexa und ähnliche Spracherkennungs-Softwares. Wer solcherart Kommandos in Musik oder unauffälligen Geräuschen verstecken kann, könnte unbemerkt Devices, Smart Home und andere Anwendungen manipulieren – im schlimmten Fall ohne dass es der Besitzer mitbekommt.

 

Entwickler an der University of California schrauben an einer Künstlichen Intelligenz, die gesprochene Sprache erzeugt, die zwar für menschliche Ohren unverständlich ist, aber von Maschinen verstanden wird. Im Visier ist für den Test Mozillas „Deepspeech“, dort funktioniert der Angriff bereits zu 100%. Wie sich das anhört, zeigen die Fachleute in einem Video. (GL) 

 

Zum vollständigen Beitrag auf Opens external link in new windowgolem.de.

 

Foto: Opens external link in new windowPixabay 

17. Januar 2018