powerded by www.buchreport.de
i
Management, Pubiz-Newsletter

Schreibtisch-Serie: „Wie sieht’s denn da aus?“ – Gerrit Pohl, Microsoft

BVB-Tasse plus Leistungslaptop

Zeig’ mir Deinen Schreibtisch, und wir ahnen, wie Du tickst. Frei nach diesem Motto gewähren Entscheider der Publishing-Welt einen Blick ins Büro. Diesmal: Gerrit Pohl, Microsoft. 


Gerrit Pohl
, 41, verantwortet bei Microsoft die Themen „Go-to-Market“ und „Cloud New Audience“ (und erklärt beides auf Anfrage jederzeit gerne).

Man sagt ja manchmal so Sachen, wie zum Beispiel den Satz „Das ortsunabhängige Arbeiten ist durch universelle Applikationen und die Cloud auf jedem Gerät dermaßen einfach möglich, dass ich es mit Jumbo-Pläsir einfach mache.“ Damit ist jetzt zwar nicht gemeint, dass jemand, der zum Beispiel etwas ausdruckt, Schnee von gestern ist. Aber ich habe tatsächlich seit drei Jahren nichts mehr „durch den Multifunktions-Printer gejagt“, wie es die Haus-IT früher gerne mal nannte, wenn sie anrückte, um komplizierte Papierstaus zu beheben (was nie nachhaltig klappte). 

Und deswegen ist mein Arbeitsplatz auch keine bewusste Askese, sondern in seiner Zweckmäßigkeit dem Paradigma des so genannten „Modern Workplace“ geschuldet (den es als fixen Ort eben eigentlich nicht mehr gibt). Eine Tasse von Dauermeister Borussia Dortmund, ein Leistungslaptop – und das war es, denn wie meine Familie aussieht, habe ich auch ohne Zierrahmen in Kopf und Herz. 

Wo ich bin, kann ich also arbeiten: im Großraumbüro, im Großraumwagen, in der Lounge, in den Privaträumen. Doch auch meine Knie sind manchmal mein Schreibtisch, meine wahre Angst ist der Netzausfall, meine Sicherheit aber die georedundante Datenhaltung. Wenn wir Skype-Konferenzen haben, schreit immer irgendwo ein Kind, bellt immer irgendwo ein Hund, wird immer irgendwo gehupt, gebohrt oder geklingelt, denn alle sind halt immer irgendwo. Die Digitalität im Allgemeinen und die Cloud im Besonderen, das hohe Vertrauen in die Mitarbeiter und mit Verlaub maximal mittelbequeme Headsets halten alles auf wirklich schöne Weise zusammen.

Möchten Sie mitmachen bei der Schreibtisch-Serie von pubiz.de? Einfach kurze Mail an info@pubiz.de für die Absprache.

25. Januar 2016