powerded by www.buchreport.de
i
Management, Marketing/Werbung, Dienstleister, Pubiz-Newsletter

Business-Nutzer

Messenger: WhatsApp goes B2B

Die Anzeichen verdichten sich, dass WhatsApp, 2014 durch Facebook für fast 20 Milliarden Dollar erworben, bald in Richtung Werbefinanzierung marschieren wird. Der Wirtschaftsdienst Business Insider meldet, dass WhatsApp damit begonnen habe, die Konten von Unternehmen zu verifizieren. Ähnlich wie bei Facebook oder Twitter sollen die authentifizierten Konten in Zukunft mit einem Zeichen äußerlich markiert werden. 

 

Gleichzeitig arbeitet der Dienst dem Vernehmen nach außerdem an einer eigenständigen App exklusiv für Unternehmen.

Das wäre eine folgerichtige Weiterentwicklung für die Chat-App. Damit wäre Business-Nutzern die automatisierte Kommunikation mit ihren Kunden möglich. 

(GL)

 

Zum vollständigen Beitrag auf Business Insider (englisch)

 

Bild: Opens external link in new windowPixabay

13. September 2017