powerded by www.buchreport.de
i
Management, Menschen, Pubiz-Newsletter

Überzeugen bei Präsentationen und Vorträgen

Tipps von Obamas Redenschreibern

Nicht jeden zieht es gleich in die Politik, aber eine Präsentation oder einen Vortrag muss wohl jede(r) mal im Berufsleben halten. Hilfreiche Tipps von Barack Obamas Redenschreibern.

 

Redenschreiber helfen Politikern und Führungskräften, mit überzeugenden Vorträgen Menschen zu begeistern und Veränderungen zu beeinflussen. Bei der diesjährigen SXSW erklärten Sarada Peri und Andy Barr, die als Redenschreiber für Präsident Barack Obama tätig waren, wie Überzeugungskraft funktioniert. In ihrem Talk „We Help Politicians Persuade. We’ll Help You, Too“ gaben sie Tipps, die – auch außerhalb der Politik – für Präsentationen, Pitches oder Konferenz-Vorträge nützlich sind.

Im besten Fall dreht sich ein Vortrag oder eine Präsentation um eine einzige, zentrale Idee. Die wird illustriert mit Beispielen oder Storys, aber es geht um eine Idee, die man kommunizieren will. Ein gutes Beispiel dafür sind die meisten TED-Talks, die in 18 Minuten ihren Zuhörern eine einzige Idee oder Perspektive näherbringen.

 

Zum Beitrag auf  Opens external link in new windowt3n.de.

 

 

Bild: Opens external link in new windowPixabay.

(GL) 

10. August 2018