powerded by www.buchreport.de
i
Menschen, Management, Pubiz-Newsletter

Arbeitsorganisation

Schreibtischarbeit – so bleiben Sie acht und mehr Stunden produktiv

Es ist eine fast unmögliche Aufgabe, einen ganzen Arbeitstag lang konzentriert und produktiv am Schreibtisch und bei der Sache zu bleiben – und das fünf Tage die Woche. Forscher befassen sich intensiv mit der Frage, wie dies besser gelingen kann. Arbeitnehmer können dazu ebenso beitragen wie Arbeitgeber.

 

Unproduktivität manifestiert sich zum Beispiel in den typischen „Leistungstiefs“ im Tagesverlauf, die viele als naturgegeben hinnehmen. Tatsächlich gibt es dafür Ursachen, die auch beeinflussbar sind – etwa die Beleuchtung. Eine Aufgabe für Firmenleitungen und Vorgesetzte.

Arbeitnehmer oder deren Vertreter sind dagegen gefragt, wenn es um Arbeitspausen geht und um die Art, wie man diese verbringt. Besonders wichtig für die Erholung des Gehirns: die Arbeit mal aus der „Birne“ zu kriegen.

 

Zum vollständigen Beitrag auf Opens external link in new windowt3n.de

 

Foto: Opens external link in new windowPixabay

01. Dezember 2017