powerded by www.buchreport.de
i
Vertrieb, Top-Rankings, Studie/White Paper, Pubiz-Newsletter

E-Commerce:

Das sind die Onlineshops mit der größten Reichweite in Deutschland

Um fast acht Prozent stieg im ersten Quartal 2017 der Traffic im deutschen E-Commerce. Amazon und Ebay stehen dabei klar und uneinholbar auf dem Siegertreppchen. Die beiden sind nach wie vor die Shops mit der größten Reichweite. Aber ein Blick auf die Liste der 20 Top-Online-Shops in Deutschland zeigt: in den vergangenen Monaten hat sich auf den dahinterliegenden Rängen doch einiges getan. Es gibt sogar ein paar Neueinsteiger.

 

Dies zeigt eine detaillierte Aufstellung des Marktforschungsunternehmens Similar Web für das erste Quartal, die die Social-Commerce-Gruppe Pepper.com im April 2017 ausgewertet hat.

Deutschlands E-Commerce-Ranking 2017 bei pubiz.de2,87 Milliarden Besuche konnten die zwanzig größten Online-Shops im ersten Quartal 2017 erreichen.

Das sind 7,63 Prozent und in absoluten Zahlen 203,35 Millionen mehr Visits als noch Anfang des Vorjahres.

Amazons Dominanz nahm dabei weiter zu – mit einem Plus von 88 Millionen Visits. Dabei wuchs Amazon.de mit 8 Prozent nur wenig überdurchschnittlich. Aber da gab es auch kräftige Hilfe aus den USA...

 

 

Emporkömmlinge im Top-20-Ranking

Neu im Top-20-Ranking in Deutschland sind drei englischsprachige Anbieter:

  • Amazon.com
  • ebay.com
  • AliExpress, der B2C-Shop von Alibaba

Reichweite ist käuflich. Das zeigen Erfolge wie der von AliExpress, aber auch der von lidl.de, der vor drei Jahren noch keine Rolle spielte und nun mit fast 40 Millionen Visits auf Rang 10 steht. Weltbild.de, einst ein sicherer Anwärter auf einen Listenrang, fehlt auch diesmal wieder.

19. April 2017