powerded by www.buchreport.de
i
IT/Herstellung, NMG

Google Takeout:

Bei Google gespeicherte User-Daten downloaden

Fast jeder hat massenhaft Daten bei Google gespeichert – vielleicht ohne es zu bemerken. Wer einmal die ernüchternde Erfahrung gemacht hat, dass diese Daten nicht zur Verfügung stehen, fängt an, über offline verfügbare Backups nachzudenken. Google beitet dazu eine bequeme Funktionalität an.

 

Das Tool Google Takeout erlaubt es, in diversen Google-Diensten wie Mail, Docs, Drive, Calendar, Picasa oder Youtube hinterlegte Daten in einem ZIP-Archiv zusammenzufassen und so zu sichern.

Auf Wunsch kann man die Datei auch auf den eigenen Rechner herunterladen.

 

Zum Artikel mit genauer Anleitung auf Opens external link in new windowcom! professional

 

 

 

22. Februar 2016