powerded by www.buchreport.de
i

pubiz - ein neues Informationsangebot für Verlagsmanager

pubiz.de ist ein Portal für Fachinformationen zu Verlags- und Medienthemen. Dabei ist pubiz.de nicht news-, sondern nutzwertgetrieben: Die Inhalte beanspruchen mittelfristige bis dauerhafte Relevanz für das Tagesgeschäft und strategische Aufgaben der Nutzer.

Die Auswahl und Zusammenstellung der Beiträge übernimmt eine unabhängige Redaktion, die über zentrale Entwicklungen der Verlags-Branchen berichtet und außerdem nationale und internationale Fachmedien auswertet und auf interessante Beiträge, Studien, Videos und Vorträge hinweist. 

Warum pubiz.de?

Verlage stehen im digitalen Zeitalter vor der Herausforderung, dass die Management-Aufgaben fordernder und komplexer werden:

  • weil technische Entwicklungen und die veränderte Mediennutzung die tradierten Geschäftsmodelle verändern, 
  • weil neue Medien- und Vertriebskanäle hinzu kommen und 
  • weil das klassische Geschäft oft stagniert oder sogar schrumpft. 

Der sich abzeichnende Wandel betrifft einerseits ein Vielzahl von Abteilungen im Unternehmen: neben Verlagsleitung und Management alle Bereiche von Verlagen wie Redaktion/Lektorat, IT/Herstellung, Vertrieb/Marketing oder auch Anzeigen/Werbung.

Andererseits ist der Wandel branchenübergreifend zu beobachten, z.B. bei Publikums-, Fach- oder Wissenschaftsverlagen. Der Bedarf an spezifischen Verlagsfachinformationen erweitert sich schließlich durch allgemeine Management-Themen, die auf Verlage herunter zu brechen sind, beispielsweise Change Management, Workflow-Optimierung oder Customer-Relationship-Management. Themen also, die bisher schon in Großverlagen eine Rolle spielten, nicht aber bei der Vielzahl kleinerer und mittlerer Verlage, die auf den Gebieten der Fachinformation, des Special Interest und im Buchmarkt aktiv sind.

Angesichts dieser veränderten Rahmenbedingungen müssen Manager in Verlagen eine Vielzahl von Publikationen und Portalen im Auge behalten, um sich im digitalen Wandel zu orientieren. Die Informationsbeschaffung und die Lösungssuche sind aufwendig: Es gibt kaum branchenübergreifende oder Fachinformationen bündelnde Medien.

pubiz.de soll helfen, diese Lücke zu schließen, mit einem umfassenden Informationsangebot an Manager aus Verlagen. Zur Zielgruppe zählen aber auch für das Corporate Publishing zuständige Mitarbeiter in Unternehmen und Organisationen oder Beschäftigte bei verlagsnahen Dienstleistern beispielsweise aus IT, Logistik oder Druck.