Social Media Marketing

»Instagram ist bei der jüngeren Zielgruppe wichtiger als Facebook«

Welche Chancen bietet Instagram für Verlage und Buchhändler? Mit dieser Frage beschäftigt sich Clarissa Niermann von Bilandia nächste Woche im Webinar „Instagram Marketing für Anfänger“.Vorab gibt sie Tipps, welche Fehler im Instagram Marketing vermieden werden sollten.

Wie gut lassen sich Bücher über Instagram vermarkten?

Instagram ist eine der größten Social Media-Plattformen und bei der jüngeren Zielgruppe mittlerweile wichtiger als Facebook. Auf Instagram findet ein reger Austausch zu verschiedensten Themen statt, so auch zum Thema Lesen und Bücher: Die #bookstagram-Community ist sehr aktiv und auf Instagram auf der Suche nach neuer Leseinspiration.

Dort als Unternehmen sichtbar zu sein und Bücher zu präsentieren, bietet die Chance die Nutzer kreativ anzusprechen und in den direkten Austausch zu treten. Darüber hinaus ist Instagram als visuelle Fotoplattform bestes geeignet, um schöne Produkte und die Herstellung dieser zu zeigen.

Wie aufwendig ist die Pflege eines Instagram-Accounts?

Einen guten Instagram-Kanal aufzubauen und zu pflegen ist aufwendiger, als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Der Aufwand kann aber durch eine gute Planung und strategische Überlegungen reduziert werden. Die Bildkonzeption und Erstellung von kreativen Fotos, sollten bei der Betreuung eines Kanals auf jeden Fall im Vordergrund stehen und die verfügbaren Inhalte zur Plattform passend aufbereitet werden. Dabei ist unser empfohlenes Motto: Qualität statt Quantität – lieber hochwertige und kreative Fotoideen, als jeden Tag ein neues Posting.

Unternehmen sollten sich generell die Frage stellen, auf welchen Plattformen sie ihre Zielgruppe am besten erreichen können und demnach für sich entscheiden, für welchen Kanal sie welche Kapazitäten einplanen.

Welche Fehler sollte man beim Instagram Marketing vermeiden?

Auch wenn sich bei Instagram Einiges in diese Richtung getan hat, ist die Plattform in der Regel nicht als reiner Verkaufskanal einsetzbar. Die Erwartungen an die direkten Abverkaufszahlen aus einem Instagramkanal, sollten daher eher niedrig gesteckt werden. Wir würden empfehlen, einen Kanal strategisch in Richtung Markenbildung und Sichtbarkeit aufzubauen.

Was die Contenterstellung angeht, sollte es vermieden werden die Inhalte von anderen Plattformen eins-zu-eins zu übertragen. Inhalte für Instagram sollten nach den Spezifikationen der Plattform (Bildsprache, Bildgröße, Verwendung von Hashtags und Ansprache im Postingtext) gestaltet und adaptiert werden.

Wem folgst du persönlich auf Instagram gern?

Ein Verlagsaccount auf Instagram, der meiner Meinung nach Instagram optimal nutzt, ist der Suhrkamp Verlag. Nicht nur, weil ich viele der Bücher gerne privat lese, sondern auch, weil die Gestaltung für mich perfekt zur Plattform passt: Eine einheitliche Bildsprache, die reduziert die Produkte in den Fokus stellt und stringent für die verschiedenen Themen und Bücher verfolgt wird.

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Ansonsten inspirieren mich viele verschiedene Kanäle zu den unterschiedlichsten Themen, viel zu viele um hier alle zu nennen:

Für Buchtipps abseits der Bestsellerlisten:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Für jede Menge Bücherliebe direkt aus der Buchhandlung:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

und für wunderschöne Fotos – auch vom Leben mit Büchern:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Außerdem verfolge ich besonders neugierig andere Instagramformate, wie @maedelsabende oder @news_wg, bei denen die Plattform für gesellschaftspolitische Themen genutzt werden. Komplexe Zusammenhänge und Tabuthemen werden dabei für Postings und Stories heruntergebrochen und so zugänglicher.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*