Marketing & Vertrieb

Josefine Postatny (Foto: Sendinblue)
Josefine Postatny (Foto: Sendinblue)

Josefine Postatny über die Vorteile von Newsletter-Automatisierung

Newsletter-Marketing ist eine der beliebtesten Arten Kunden zu erreichen. Josefine Postatny vom Newsletter-Tool-Anbieter Sendinblue erklärt im Interview, wie Werber ihre Prozesse mit Automatisierungen verbessern können.

Automatisierung: Was kann man sich unter dem Begriff überhaupt grundsätzlich vorstellen?

Marketing Automation meint grundsätzlich das Automatisieren von Marketingprozessen. Dazu zählt zum Beispiel das automatisierte Hinzufügen von Kontakten in verschiedene Listen, aber auch das automatisierte Versenden von SMS und E-Mails.

Hierfür legen Sie bestimmte Regeln und Bedingungen fest, die den Versand auslösen. Diese Auslöser können zum Beispiel eine Newsletter-Anmeldung, der Klick auf einen Link oder auch ein konkretes Datum wie ein Geburtstag sein.

Was sind die Vorteile von Automatisierung bei der Erstellung von Newslettern?

Dank Marketing Automation?

  • automatisieren Sie tägliche sich wiederholende Marketing-Aufgaben und sparen so jede Menge Zeit und Geld.
  • versenden Sie personalisierte Inhalte und maßgeschneiderte Buchempfehlungen, die auf Ihre Leser:innen zugeschnitten sind.
  • lernen Sie Ihre Abonnent:innen besser kennen.

Und warum sind Newsletter überhaupt so wichtig?

  • Erstens: Mit Newslettern erreichen Sie Ihre Zielgruppe über den gesamten Lebenszyklus hinweg – von der Willkommensnachricht über das Geburtstags-Mailing bis hin zum Reaktivieren inaktiver Abonnent:innen – und stärken damit die langfristige Bindung an Ihr Unternehmen.
  • Zweitens: Die Investition in E-Mail Marketing ist extrem gering im Vergleich zu dem Output, den es generieren kann. Genauer gesagt: Jeder Euro, den Sie in E-Mail-Marketing-Kampagnen investieren, bringt Ihnen im Durchschnitt ganze 49 Euro ein. Dieser besonders hohe Return on Investment macht die E-Mail zu einem der effizientesten Kanäle im Online Marketing.
  • Drittens: Die E-Mail ist tatsächlich einer der letzten digitalen Channels, welcher noch nicht von den Tech-Giganten monopolisiert wurde. Sie haben die absolute Kontrolle über den Verteiler, den Inhalt und den Versand und sind demnach nicht abhängig von großen Playern wie Google, Amazon oder Facebook.

 

Wie Sie die Newsletter-Automatisierung für Ihre Zwecke einsetzen, erfahren Sie im pubiz-Webinar am 2. Juni.