Marketing

Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden

Wie Sie Ihre Social Media-Präsenz optimal aufbauen
Wie Sie Ihre Social Media-Präsenz optimal aufbauen

Von der ersten Anmeldung bis zum Redaktionsplan – In diesem Online-Kurs bauen Sie unter fachkundiger Anleitung Schritt für Schritt Ihre eigene Social Media-Präsenz auf. So finden potenzielle Kunden Ihre Buchhandlung schnell im World Wide Web und können mit Ihnen ganz einfach in Kontakt treten.

Dabei lernen Sie, wie Sie Facebook, Instagram und Co. auch mit wenig Zeitaufwand selbst anlegen und effektiv bespielen, betreuen und auswerten. Viele Tricks und Tipps aus der Praxis sowie nützliche Tools, die Ihnen die tägliche Social Media-Arbeit erleichtern können, werden vorgestellt. Am Ende jeder Übungseinheit erhalten Sie eine Aufgabe, um das Gelernte anhand ihres eigenen Auftritts selbst umzusetzen, sowie eine individuelle Rückmeldung beim darauf folgenden Termin, sodass am Ende der Reihe Ihr eigener optimierter Auftritt in den sozialen Netzwerken steht. Selbstverständlich stehen Ihnen die ReferentInnen auch in der Zwischenzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Damit Sie auch bereits erste Inhalte für Ihren Auftritt an der Hand haben, liefern wir Ihnen zudem 1 Jahr lang exklusiven und frei verwendbaren Content des Endkundenmagazins „Joysie“. Die Buchtipps und Geschichten rund um die Warengruppe Ratgeber können Sie ganz einfach in Ihre Kanäle einbinden, wir zeigen Ihnen wie.

„Neustart Kultur“: Lassen Sie die Digitalisierung Ihrer Buchhandlung fördern

Reichen Sie jetzt Ihren Förderantrag ein, um sich unseren Online-Kurs „Wie Sie mit Social Media neue digitale Absatzwege für Ihre Buchhandlung finden“ zu 80 % durch das Angebot „Neustart Kultur“ finanzieren zu lassen.

In dem mehrteiligen Webinar mit individuellen Coaching-Elementen erarbeiten wir gemeinsam eine Strategie, mit der Sie in Zukunft mehr Einnahmen über Ihre Online-Kanäle generieren. Die Gesamtkosten für Webinare, persönliche Beratung und Informationsmaterial belaufen sich auf insgesamt 1590 Euro von denen Sie nur 20 % selber tragen.

Melden Sie sich noch bis zum 31.1.2021 über das Kontaktformular an, um sich die Förderung von „Neustart Kultur“ zu sichern.

Sorglos buchen: Melden Sie sich jetzt für das Seminar an und reichen Sie Ihren Antrag auf Förderung ein. Sollte der Antrag wider Erwarten nicht genehmigt werden, können Sie kostenlos stornieren.

Die einzelnen Termine und Themen im Überblick:

18. März 2021, 9-10 Uhr

Social Media Grundlagen

  • Social Media, Ziele und Zielgruppen
  • Do’s and Dont’s bei der Grafikgestaltung für Social Media
  • Übersicht der wichtigsten Formate
  • Best Practices: Veranschaulichung an Beispielen
  • Kleiner Exkurs: Grafiken für Instagram
  • Praxisaufgabe

8. April 2021, 9-10:30 Uhr

Facebook und Instagram gestalten

  • Besprechung der Praxisaufgabe
  • Wie der Einsatz von Redaktionsplänen und Themenbaukästen Zeit spart
  • Qualität vor Quantität: Wie Sie regelmäßig und trotzdem zeitsparend posten
  • Wie Sie mit festgelegten Bildmotiven und Vorlagen Posting-Inhalte effektiv erstellen
  • Community Management für Eilige: Wie die zeitsparende Kanalbetreuung gelingt
  • Zeitsparende Auswertung und Monitoring: Wie Sie Ihre Aktivität zielgerichtet auswerten
  • Wie Sie dabei Unterstützung von den passenden Tools bekommen
  • Praxisaufgabe

29. April, 9-10:30 Uhr

Facebook Shop und WhatsApp

  • Besprechung der Praxisaufgabe
  • Wie richte ich einen Facebook Shop ein
  • Verbindung des Shops zu Instagram
  • Whats App Business Schritt für Schritt
  • Praxisaufgabe

20. Mai, 9-10 Uhr

Erfolgs-Auswertung in Social Media und Zusammenfassung

  • Besprechung der Praxisaufgabe
  • Bewertung der Aktivitäten insgesamt
  • Ziele festlegen und Insights verstehen
  • Auswertung
  • Feedback

Ihre ReferentInnen:

Julia Kreuz (Foto: Bilandia)
Julia Kreuz (Foto: Bilandia)

Julia Kreuz studierte Anglistik und BWL in Frankfurt am Main. Im Anschluss machte sie in München ihren Buchwissenschaft-Master. Seit 2020 ist sie bei bilandia im Bereich Kreation und Analyse tätig.

 

 

 

Sibylle Bauschinger (Foto: Bilandia)
Sibylle Bauschinger (Foto: Bilandia)

Sibylle Bauschinger studierte Europäische Ethnologie, Spanische Literatur und Psychologie in Augsburg und Lima, Peru. Anschließend war sie in verschiedenen Redaktionen tätig, u. a. Leitende Redakteurin verschiedenen Online-Medien. Seit 2008 ist sie bei bilandia und heute als Sales & Marketing Director verantwortlich für Kunden und Kampagnen.

 

 

Monika Skandalis (Foto Bilandia)
Monika Skandalis (Foto Bilandia)

Monika Skandalis studierte nach ihrer Ausbildung zur Buchhändlerin Buchwissenschaft an der LMU München und war u.a. bei der Agentur We Are Social und dem Ullstein Verlag tätig. Seit 2020 ist sie als Marketing Managerin bei der Online-Agentur Bilandia für die Konzeption und Umsetzung von Kampagnen mit Fokus Social Media und Influencer Marketing verantwortlich.

 

Albrecht Mangler verantwortet bei der Social-Media-Agentur Bilandia den Bereich Creative und Marketing und informiert Sie in der Schulung über alle Fragen zu WhatsApp.

 

 

 

 

Termine:

  • Do, 18. März, 9 bis 10 Uhr
  • Do, 8. April, 9 bis 10:30 Uhr
  • Do, 29. April, 9 bis 10:30 Uhr
  • Do, 20. Mai, 9 bis 10:30 Uhr

Kosten:

1590 Euro zzgl. MwSt.

Sorglos buchen: Melden Sie sich jetzt für das Seminar an und reichen Sie Ihren Antrag auf Förderung ein. Sollte der Antrag wider Erwarten nicht genehmigt werden, können Sie kostenlos stornieren.

Bitte beachten Sie, dass wir uns vorbehalten, das Seminar bei Nicht-Erreichung der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Ihnen entstehen dadurch selbstverständlich keine Kosten.

Sie möchten gerne die Preisvorteile für Abonnenten nutzen? Klicken Sie hier, um ein buchreport-Abonnement zu bestellen und sparen Sie schon bei dieser Webinaranmeldung.

Email-Adresse

Möchten Sie zusammen mit Ihren Kollegen am Webinar teilnehmen?

Gruppenrabatte erfragen Sie bei Annette Kowski, kowski@buchreport.de

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung für Ihre Unterlagen. Die Rechnung wird nach dem Ende des Webinars verschickt.

Stornierungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit gestellt werden.

Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 47
Bei Rückfragen für Sie da:

Kowski Annette

Bei Fragen zur Anmeldung:

Annette Kowski

Telefon 0231 9056-105
Telefax 0231 9056-112
kowski@pubiz.de

Sabine Small

Bei technischen Fragen:

Sabine Small

Telefon 0231 9056-107
Telefax 0231 9056-112
small@pubiz.de