Buchhandel

Mit Lesekreis-Marketing zu mehr Sichtbarkeit und Umsatz im Buchhandel

Kundenbindung durch Lesekreise (Foto: 123rf/ lev dolgachov)
Kundenbindung durch Lesekreise (Foto: 123rf/ lev dolgachov)

Lesekreise erfahren seit einiger Zeit einen neuen Hype. Wie Sie als Buchhandlung diese interessante Zielgruppe erfolgreich ansprechen und vielleicht sogar einen eigenen Lesekreis gründen, zeigt Expertin Kerstin Hämke praxisnah in diesem Live-Webinar.

Privat, in Buchhandlungen, Bibliotheken, Literaturhäusern, Kirchengemeinden oder Verlagen – und zunehmend auch online: Die Mitglieder von Lesekreisen sind oft treue Vielleser. Das macht Lesekreise zu einem wichtigen Umsatzbringer und Kundenbindungsinstrument.

Als Buchhandlung können Sie, aber Sie müssen nicht gleich selbst einen Lesekreis gründen, sondern können von bestehenden Strukturen profitieren. In diesem Live-Webinar erfahren Sie, wie Sie die hochinteressante Zielgruppe am besten ansprechen und was bei der Gründung eines eigenen Clubs zu beachten ist – mit zahlreichen Beispielen und guten Tipps.

Inhalt:

  • Was sind Lesekreise? Warum sind sie für Buchhandlungen interessant? Welche Formen gibt es?
  • Wie und wo organisieren sich Lesekreise? Wer diskutiert in Lesekreisen? Was lesen Lesekreise und wie wählen sie die gemeinschaftliche Lektüre aus?
  • So finden Sie Lesekreise in Ihrer Region und gehen lokale Kooperationen an / So sprechen Sie Lesekreise an
  • So gründen Sie einen eigenen Lesekreis (vor Ort oder Online)
  • So halten Sie Ihre Gruppe „lebendig“ und machen auf sich aufmerksam
  •  Best Practice Beispiele: Von anderen Buchhandlungen lernen

Referentin:

Kerstin Hämke (Foto: Julia Heinrich)
Kerstin Hämke (Foto: Julia Heinrich)

Kerstin Hämke hilft als Lesekreis-Expertin Verlagen und Buchhandlungen dabei, Lesekreise zu verstehen, zu finden und richtig anzusprechen. Sie betreibt mit mein-literaturkreis.de die größte unabhängige Ratgeber- und Empfehlungsplattform für Lesekreise im deutschsprachigen Raum. 2018 erschien ihr Lesekreis-Ratgeber „Ein gutes Buch kommt selten allein“ bei Kiepenheuer & Witsch. Zuvor war sie rund 20 Jahre als Führungskraft im Marketing internationaler Unternehmen tätig.

Termin: 

Do, 5. August 2021 um 09:00 Uhr

Dauer: 

60 Minuten

Preis:

99 Euro zzgl. MwSt.
69 Euro zzgl. MwSt. für Abonnenten des Fachmagazines buchreport

Sie möchten gerne die Preisvorteile für Abonnenten nutzen? Klicken Sie hier, um ein buchreport-Abonnement zu bestellen und sparen Sie schon bei dieser Webinaranmeldung.

Email-Adresse

Möchten Sie zusammen mit Ihren Kollegen am Webinar teilnehmen?

Gruppenrabatte erfragen Sie bei Annette Kowski, kowski@buchreport.de

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung für Ihre Unterlagen. Die Rechnung wird nach dem Ende des Webinars verschickt.

Stornierungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit gestellt werden.

Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.
Zur Weiterverwertung des Webinars und zur Weitergabe an alle Teilnehmer:innen zeichnen wir das Webinar auf. Mit der verbindlichen Anmeldung stimmen Sie zu, dass Video- und Audio-Aufnahmen von Ihnen darin enthalten sein können. Zudem ist Ihr Name für die anderen Teilnehmer:innen sichtbar.
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 99
Bei Rückfragen für Sie da:

Kowski Annette

Bei Fragen zur Anmeldung:

Annette Kowski

Telefon 0231 9056-105
Telefax 0231 9056-112
kowski@pubiz.de