Influencer Marketing

Pinterest – wie Sie das Maximale aus jeder Influencer-Kooperation herausholen

Pinterest ist in aller Munde und wächst seit dem offiziellen Start im März 2010, im Schatten der medialen Aufmerksamkeit, kontinuierlich. Für Unternehmen, Werbetreibende, Blogger und Influencer wird die Social Media-Plattform immer relevanter. Als nachhaltiger Marketingkanal bietet sich Pinterest optimal für die Integration in eine langfristige Influencer Kooperation an und garantiert einen hohen Return on Investment.

Im Webinar erläutert Heide Herbst von blogfoster, wie Verlage und Medienunternehmen Pinterest optimal für sich nutzen und wie sie ihre Produkte auf der Plattform ins Rampenlicht stellen können. Die Teilnehmer erfahren, wie sie geeignete Influencer auf Pinterest finden, welche Kooperationsformen möglich sind und wie sie über Werbeanzeigen noch größere Aufmerksamkeit erzielen. Viele Beispiele aus der Praxis runden das Webinar ab.

blogfoster ist die nach eigenen Angaben „führende Plattform für skalierbares Influencer- und Blog-Marketing“. Die Agentur kann für ihre Auftraggeber auf über 42.000 Influencer-Profile zugreifen und auf mehrere Tausend umgesetzte Kampagnen zurückblicken – darunter auch für Verlage wie Ars-Edition, Bastei Lübbe, Loewe oder Frankh Kosmos.

Inhalt

  • Pinterest – unterschätze Plattform mit viel Potenzial
  • 10 Gründe für die Integration von Pinterest in den Marketing-Mix
  • Influencer-Kooperationen auf Pinterest optimal verlängern
  • Pinfluencer
  • Werbeanzeigen auf Pinterest
  • Best Cases

Referentin

Seit eineinhalb Jahren ist Heide Herbst als Teamlead Sales bei blogfoster tätig. Ihre langjährige Erfahrung in der Konzeption digitaler Werbestrategien für verschiedenste Kunden bei Unternehmen wie Axel Springer Media Impact und Gameloft ermöglicht es ihr, Werbekunden verschiedenster Branchen zu beraten und weiterzuentwickeln. Bei blogfoster liegt ihr Schwerpunkt auf dem Buch- Spielwaren- und FMCG-Bereich sowie auf Workshops, Webinaren und Vorträgen zum Thema Influencer Marketing.

Termin: 

3. Juli 2019, 12 Uhr

Kosten

69 Euro für buchreport-Abonnenten / 99 Euro für reguläre Teilnehmer
zuzüglich MwSt.

Sie möchten gerne die Preisvorteile für Abonnenten nutzen? Klicken Sie hier, um ein buchreport-Abonnement zu bestellen und sparen Sie schon bei dieser Webinaranmeldung.

Email-Adresse

Möchten Sie zusammen mit Ihren Kollegen am Webinar teilnehmen?

Gruppenrabatte erfragen Sie bei Annette Kowski, kowski@buchreport.de

Sie erhalten eine E-Mail mit einer Bestätigung für Ihre Unterlagen. Die Rechnung wird nach dem Ende des Webinars verschickt.

Stornierungen

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Stornierungen bis 5 Tage vor der Veranstaltung werden 50% und danach 100% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen jederzeit gestellt werden.

Die Bestimmungen des Datenschutzrechtes werden beachtet. Diese Einverständniserklärung kann ich jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien GmbH & Co. KG widerrufen.
Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Kowski_Annette_03_quer

Annette Kowski

Telefon 0231 9056-105
Telefax 0231 9056-112
kowski@pubiz.de