Webinar-Video

Metadaten – jetzt wird’s bei „thema“ ernst

Die ersten 10 Minuten des Webinar-Videos können Sie kostenlos ansehen, dann öffnet sich das Laterpay-Fenster, mit dem Sie das Video bezahlen können. Bei Problemen oder Fragen melden Sie sich gerne bei Annette Kowski unter kowski@pubiz.de.  Weitere Infos zu Laterpay finden Sie hier.

Das Erfolgspotenzial von Büchern hängt unmittelbar von der Qualität der Daten ab – diese Botschaft ist bei vielen Verlagen angekommen. Mit Blick aufs kommende Jahr steigt die Relevanz von Titeldaten. Die Implementation der neuen internationalen Klassifikationssystematik „thema“ steht vor der Türe. In einem Webinar zeigt buchreport, welche Relevanz Metadaten haben, wie sich die Verlage auf die „thema“-Einführung vorbereiten können und mit welcher Strategie die Holtzbrinck Publishing Group das Thema vorantreibt.

Referenten

Martin Richard ist Marketingleiter und Teamleiter Jura und Wirtschaft bei NEWBOOKS Services

Tobias Streitferdt ist Metadata & Discoverability Manager bei der Holtzbrinck Publishing Group

Dauer: ca. 60 Minuten

Zielgruppe: Verlage (Vertrieb, Marketing, Herstellung), Dienstleister, Zwischenbuchhandel

Datum der Aufzeichnung: Dezember 2014

Kosten des Webinarvideos: 29,90 Euro (Preise zuzüglich MwSt)